Contact Us

To request more information about GE's Distributed Power products and services or to get in touch with your sales or customer service representative, simply click below.

 

Apprentices/Lehrlinge

Lehre mit Zukunftspotenzial bei GE in Jenbach

Informationen für Lehrlinge

GE in Jenbach bildet Lehrlinge in folgenden Berufen aus:

Metalltechniker /Maschinenbau
Lehrzeit: 3,5 Jahre
Als Metalltechniker mit dem Schwerpunkt Maschinenbau lernst Du die Herstellung von Maschinenteilen durch Drehen und Fräsen. Weiters den Zusammenbau, die Aufstellung, Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur von Maschinen und Anlagen. Nach  abgeschlossener Ausbildung bist du mit der Fertigung und Montage unserer Gasmotoren bestens vertraut.


Elektrotechniker
Lehrzeit: 3,5 – 4 Jahre
Als Elektrotechniker wirst Du darin ausgebildet, Anlagen zur Energieversorgung und Energieverteilung sowie für Steuerungs-, Mess-, Regelungs- und Antriebstechnik zusammenzubauen, zu montieren, zu prüfen, in Betrieb zu nehmen und zu warten. Ebenso gehören das Zurichten, Verlegen und Anschließen von blanken und isolierten Leitungen und Kabeln zu deinen Aufgaben. Du wirst weiters lernen, Klemm-, Löt- und Steckverbindungen herzustellen und nach Schaltplänen zu kombinieren.


Mechatroniker
Lehrzeit: 3,5 Jahre
Der Lehrberuf Mechatroniker spiegelt die technische Entwicklung in den Bereichen Mechanik und Elektronik wider, die beide zusammengenommen dieses neue Berufsbild ergeben. Es umfasst die Herstellung, Montage und Instandhaltung mechatronischer  Systeme, die wiederum aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Bauteilen bestehen. Deshalb vermittelt Dir die Ausbildung als Mechatroniker fundiertes Wissen sowohl in Mechanik als auch in Elektronik und im EDV-Bereich. Grundlagenwissen über Hard- und Software von EDV-Systemen ist in allen Lehrberufen im Elektronik- und  Elektrotechnikbereich sehr wichtig.

Metalltechniker / Zerspanungstechnik
Lehrzeit 3,5 Jahre
Als Metalltechniker mit dem Schwerpunkt Zerspanungstechnik erlernst Du zunächst den Umgang mit mechanischen und computergesteuerten Dreh- und Fräsmaschinen. Ebenso wirst Du mit unseren großen Bearbeitungszentren vertraut gemacht. Du wirst Werkstücke aus Stahl, Kupfer, Aluminium oder Kunststoff durch „spanende“ Bearbeitungsmethoden wie Drehen, Fräsen, Schleifen, Bohren oder Wasserstrahlschneiden herstellen und bearbeiten. Typische Bauteile für unsere Gasmotoren sind zum Beispiel Zahnräder, Achsen, Wellen, Pleuel, Kolben und Zylinderlaufbüchsen.

Und so sieht eine Lehre bei uns aus:

  • Die Ausbildung in unserer Lehrwerkstatt dauert ca. zwei Jahre und bietet eine abwechslungreiche, sinnvolle Tätigkeit. Denn schon nach der Grundausbildung (Schraubstock, Drehen, Fräsen, Schweißen, Schmieden, Pneumatik, Elektrotechnik und CNC) hast du als Lehrling die Möglichkeit, interessante und produktive Arbeiten in der Lehrwerkstatt zu verrichten.
  • Anschließend folgt eine umfangreiche Ausbildung in den verschiedenen Produktionsabteilungen unseres Betriebes. Hier kannst Du von den reichhaltigen Erfahrungen unserer Mitarbeiter in den verschiedensten Bereichen profitieren.
  • Ergänzt wird die praktische Ausbildung in der Lehrwerkstatt und im Betrieb durch einen theoretischen Zusatzunterricht bei uns im Werk.
  • Du besuchst wie bei jeder Lehre die Berufsschule.
  • Über die fachliche Ausbildung hinaus bieten wir unseren

Lehrlingen auch noch diverse Kurse an, so z. B. Erste-Hilfe-Kurse, Englischkurse, Computerkurse, Produktschulungen,Teambuilding-Seminare und vieles mehr.

Wie kommst Du zu einem Lehrplatz?
Zunächst beurteilen wir anhand Deiner Schulzeugnisse, ob wir Dich zum Lehrlingstest einladen. Dieser findet alljährlich im März statt und bezieht sich vor allem auf Mathematik, Konzentration, räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Zeichnen. Wenn der Lehrlingstest positiv ist, laden wir Dich zu einem persönlichen Gespräch ein. Der Gesamteindruck aus dem Lehrlingstest und dem Gespräch entscheidet dann, ob Du eine Lehre bei GE in Jenbach beginnen kannst. Lehrbeginn ist jedes Jahr im September.
Interessenten können sich auch beim „Tag der offenen Tür“ in der Lehrwerkstätte informieren, der jedes Jahr im Februar stattfindet.

Sende uns Deine Bewerbung bis Ende Februar zu, damit wir diese in der Vorauswahl berücksichtigen können. Dafür benötigen wir die Bewerbung in Schriftform mit ausgefülltem Bewerberfragebogen, Dein aktuelles Halbjahreszeugnis sowie
die Zeugnisse der 7. und 8. Schulstufe.


Bitte sende deine Bewerbung an:
Human Resources
Darya Lehmann
0043 5244/600-0
Achenseestr. 1-3
A-6200 Jenbach
www.ge.com/careers (Job # 1854618)

---------------------------------------------------------------------------------------------

GE's Jenbacher gas engines business offers apprenticeships at its headquarters in Jenbach, Austria.

Motivated and enthusiastic young people get the opportunity to become part of GE's Jenbacher gas engines business by starting an apprenticeship in the following professions:

  • Metal Engineer - Engineering
  • Metal Engineer - Machining
  • Electrical Engineering Technician / Engineering (Systems- and industrial engineering, automation- and process control engineering)
  • Mechatronic Technician

How to apply?

We are looking forward to receiving your applications via mail to

GE Jenbacher GmbH & Co OG
Human Resources
attn. Darya Lehmann
0043 5244/600-0
Achenseestrasse 1-3
6200 Jenbach
Austria

Video

Downloads

Bewerberfragebogen

GE Careers Anleitung

Lehrlingsbroschuere

Plakat Lehrlinge 2015